Menschen zu stärken – das ist nicht einfach mein "Job", sondern meine Leidenschaft!

Patricia Dean, lic. phil. I


Aus- und Weiterbildungen

Ausbildungen

  • Ausbildung in hypnosystemischer Beratung und Therapie (therapeutische Hypnose, therapeutisches Erzählen sowie therapeutisches Modellieren) am Institut für Hypnosystemische Beratung in Kaiserslautern (Erickson'sche Tradition)
  • Aktuell: Seit 2020 bilde ich mich in einer 3-jährigen Lehrerausbildung zur Dozentin für Hypnosystemische Beratung und Therapie aus.
  • Mehrjährige Ausbildung in systemisch-lösungsorientierter Kurzzeitberatung und NLP am Zentrum für interdisziplinäre Systemtherapie (ZiS) in Aarau
  • Ausbildung in Paar- und Familienberatung sowie Organisationsberatung am ZiS in Aarau
  • Studium der Germanistik, Theologie und Philosophie an den Universitäten Zürich und Luzern (lic. phil. I)
  • Ausbildungen in energetischen Körpertherapien und Heilverfahren sowie Schulung der Sensitivität und Intuition

 

Weiterbildungen

 

Eine hohe Qualität meiner Arbeit ist mir wichtig. Daher bilde ich mich in theoretischer und praktischer Hinsicht kontinuierlich fort (Intervision, Supervision, Weiterbildungen). 

     

 

Berufliche Erfahrungen

 

Ich verfüge über jahrzehntelange Erfahrung im Berufsleben, zum Beispiel als

  • wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektmanagerin im Bildungsdepartement des Kantons Aargau (Bereiche Kommunikation, Gesundheitsförderung, Sprachförderung und Eventmanagement)
  • persönliche Assistentin eines Professors für Neuere Deutsche Literatur an der Uni Zürich
  • Lehrerin für Deutsch sowie Arbeits- und Lerntechnik an der Maturitätsschule für Erwachsene in Aarau
  • Sachbearbeiterin in der Privatwirtschaft (Produktionsbetrieb)
  • Administrative Mitarbeiterin in der öffentlichen Verwaltung (am Kantonsspital Aarau, in der Uniklinik Zürich, am Kantonalen Untersuchungsrichteramt für Wirtschaftskriminalität etc.)

Typisch für mich

  • Meine feinfühlige Art im Umgang mit Menschen
  • eine ausgeprägte Intuition – verbunden mit einem analytischen Geist
  • die sorgfältige Arbeitsweise
  • eine unstillbare Neugier für den aktuellen Forschungsstand und neuste Methoden in meinem Arbeitsfeld
  • mein unerschütterliches Vertrauen in die innere Weisheit meines Gegenübers

Begeistert bin ich von üppigen Blumengärten, uralten Bäumen, vom wilden atlantischen Ozean und dem "Klang" des Windes, der in Tannen rauscht. Lesen, Reisen und Wandern sind Passionen von mir und ich liebe es, mich in Bibliotheken und Cafés aufzuhalten.

 

Mit Fragen der Spiritualität setze ich mich seit Jahrzehnten auseinander. Dazu gehört für mich auch die Praxis der Meditation.

Meine Familie und meine Freunde liegen mir sehr am Herzen. Ich bin verheiratet und Mutter eines Sohnes (Jahrgang 2010).